Wir begrüßen Sie auf der Website der Kolpingsfamilie Eltmann.

Loslassen und weitergehen – Schritte in den Ruhestand

Samstag 20.10.18, 19.30 Uhr

Eltmann / Pfarrheim „Adolph Kolping“

Wer aus dem Beruf ausscheidet, muss sich auf vieles im Leben neu einstellen.

Wunibald Müller weiß aus eigener Erfahrung, dass der Übergang in den sogenannten Ruhestand vielfach überschattet wird vom Gefühl, nicht mehr gebraucht zu werden. Wie kann man sich lösen von all dem, was von einem Tag auf den nächsten wegfallen wird?
Der Theologe und Psychotherapeut gewährt hilfreiche Einblicke in die eigenen Versuche, den Übergang zu gestalten.

Wie die gewonnene Zeit bewusst und achtsam gestalten? Zahlreiche Impulse ermutigen den Ruhestand als neu gewonnenes Leben zu genießen.

Eintritt: € 5,00/für Kolpingmitglieder frei

Vorverkauf: Getränke Wiesneth und RITZ

Weitere Informationen bei Klaus Förtsch 09522/7304 od. 0151/16796879




Als Teil des weltweiten Verbands mit rund 270.000 Mitgliedern, in Deutschland dem Kolpingwerk Deutschland bilden wir ein soziales Netzwerk, das gekennzeichnet ist von der Fürsorge und der Verantwortung der Mitglieder füreinander.

Unsere Kolpingsfamilie Eltmann hat circa 170 Mitglieder und wird von 30 weiteren Förderern unterstützt.


Wir verstehen uns als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft. Als Teil der Zivilgesellschaft gestalten und prägen wir wie alle Kolpingsfamilien in anderen Teilen der Welt das Gemeindebild und die Lebensverhältnisse der Menschen in unserem Umfeld in Eltmann und den Nachbargemeinden.

Mit dem Motto "verantwortlich leben, solidarisch handeln" haben wir als Verband die Zielsetzung Adolph Kolpings aufgegriffen: Wir möchten uns selbst als aktive Christen in Familie, Beruf und Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft bewähren und wir rufen andere zum Mittun auf. Zugleich haben wir damit unseren Anspruch formuliert, Teil eines christlichen Sozialverbandes zu sein. In diesem Sinne verstehen wir von der Kolpingsfamilie Eltmann unser Streben und Arbeiten.

Du - wir duzen uns! (wie in der Familie)
Mit dem Verständnis eine Familie zu sein und füreinander einzustehen – duzen wir uns untereinander als generationsübergreifende Gemeinschaft in Eltmann und in Kolpingfamilien weltweit. (die meisten trauen sich auch).


Dabei sein – oder sogar mitmachen oder auch

Mitglied werden? Schau mal vorbei!

Gerne möchten wir Euch regelmäßig, schnell und kostengünstig über unsere Termine informieren und bitten euch deshalb um Mitteilung eurer Mailadresse an einen von uns:

oder an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Sie befinden sich hier: Start