Wir begrüßen Sie auf der Website der Kolpingsfamilie Eltmann.

Ein besonderer Muttertag – nix wie hin!

Einladung zum Aktionstag MaiWay am 12.05.2019 in Stetten bei Karlstadt

Das Kolpingwerk Würzburg lädt herzlich ein zum MaiWay Aktionstag am 12. Mai 2019 in Stetten bei Karlstadt. MaiWay ist ein Tag für Groß und Klein, für Jung und Alt, für Leib und Seele, ein Tag mit verschiedenen Wegen, ein Tag der Aktionen. Ein besonderer Muttertag!

Um 9:30 Uhr ist Treffpunkt an der Mehrzweckhalle in Stetten (Sennrainstr.1). Von dort geht es um 10:00 Uhr auf drei verschiedenen Wegen zur Kirche St. Albanus. Das Grußwort zu ‚MaiWay‘ wird Ursula Groden-Kranich (MdB, Vorsitzende des Kolpingwerk Deutschland) sprechen. Nach dem Gottesdienst ist für das leibliche Wohl in und rund um die Mehrzweckhalle mit vielfältigen Ständen bestens gesorgt. Ab 13:30 Uhr kann man je nach Lust und Interesse verschiedene Aktionswege begehen. Finde Deinen Weg!

  • Internationaler Weg – mit Stationen zum Engagement für die Eine Welt
  • Kolping Roadshow – Infomobil mit Spiel- und Mitmachaktionen und multimedialen Elementen zu Flucht, Migration und Integration*
  • Wein & Genuss Wanderweg – mit Weinverkostung unterwegs
  • Mitmach-Familienolympiade – das bisschen Haushalt kann so schwer nicht sein
  • Spaß- & Spielstraße – mit Bungee-Trampolin, Hüpfburg und Spielmobil
  • Quizweg quer durch Stetten – Gewinnbekanntgabe ab 17:30 Uhr in der Halle
  • Spiritweg Gott und die Welt – Bibel hautnah erleben
  • Wellnessweg der Sinne – mit allen fünf Sinnen auf dem Weg
  • Tagwächterführung – Geschichte und Gschichtli über Stetten
  • Fotobox – alle Mütter erhalten ein Foto kostenlos zum Muttertag!

Ab 17:30 Uhr klingt der Tag in der Festhalle aus.

Weitere Infos und Einladungsflyer unter www.kolpingwerk-mainfranken.de

* die Kolping-Roadshow wird kofinanziert aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds der Europäischen Union.

Flyer herunterladen (PDF 1,4 MB)




Als Teil des weltweiten Verbands mit rund 270.000 Mitgliedern, in Deutschland dem Kolpingwerk Deutschland bilden wir ein soziales Netzwerk, das gekennzeichnet ist von der Fürsorge und der Verantwortung der Mitglieder füreinander.

Unsere Kolpingsfamilie Eltmann hat circa 170 Mitglieder und wird von 30 weiteren Förderern unterstützt.


Wir verstehen uns als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft. Als Teil der Zivilgesellschaft gestalten und prägen wir wie alle Kolpingsfamilien in anderen Teilen der Welt das Gemeindebild und die Lebensverhältnisse der Menschen in unserem Umfeld in Eltmann und den Nachbargemeinden.

Mit dem Motto "verantwortlich leben, solidarisch handeln" haben wir als Verband die Zielsetzung Adolph Kolpings aufgegriffen: Wir möchten uns selbst als aktive Christen in Familie, Beruf und Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft bewähren und wir rufen andere zum Mittun auf. Zugleich haben wir damit unseren Anspruch formuliert, Teil eines christlichen Sozialverbandes zu sein. In diesem Sinne verstehen wir von der Kolpingsfamilie Eltmann unser Streben und Arbeiten.

Du - wir duzen uns! (wie in der Familie)
Mit dem Verständnis eine Familie zu sein und füreinander einzustehen – duzen wir uns untereinander als generationsübergreifende Gemeinschaft in Eltmann und in Kolpingfamilien weltweit. (die meisten trauen sich auch).


Dabei sein – oder sogar mitmachen oder auch

Mitglied werden? Schau mal vorbei!

Gerne möchten wir Euch regelmäßig, schnell und kostengünstig über unsere Termine informieren und bitten euch deshalb um Mitteilung eurer Mailadresse an einen von uns:

oder an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Sie befinden sich hier: Start